Der Blog von
Alexander Schattenberg

Adventskalender: 21. Dezember

Schlange der Achtsamkeit

Was würde mich heute am meisten stressen? Worauf hab‘ ich heute überhaupt keine Lust? Heute, an meinem ersten freien Tag, keine Termine, einfach nur auf Weihnachten freuen. Doch – EINKAUFEN. Die Wahrscheinlichkeit heute überall, z.B. an der Käsetheke, an der Kasse, Schlangen von wartenden Menschen vorzufinden, ist richtig groß. Und da hab ich ehrlich gesagt überhaupt keine Lust drauf. Die Sache mit „mal eben schnell“ einkaufen gehn, kann ich wahrscheinlich schon im Ansatz vergessen. Und dann die Schlange bei der Post!!! Ich stand neulich schon beim Anstellen VOR der Eingangstür. Und da hab‘ ich sie entdeckt, die „Schlange der Achtsamkeit“. Ich habe die Zeit für mich genutzt, bewusst geatmet und gelächelt. Das Warten war für mich überhaupt kein Problem mehr, und ich glaube, ich war auch ziemlich schnell am Schalter, aber selbst das war ja völlig unerheblich.
Also mache ich heute JEDE Schlange für mich zu einer „Schlange der Achtsamkeit“, freue mich auf den Tag und genieße meine Vorfreude auf Weihnachten.

Schreibe einen Kommentar